Live Stream

Auf Wunsch auch Hausbesuche    *     Notruf  0 - 24 Uhr 0676 343 99 01
Drucken

Über uns

Autosarglogo350

Unser Familienbetrieb besteht bereits seit 1957 und wurde mit der ersten Betriebsstätte in Enzersfeld von Johann Ried (*1934 - †2014) gegründet. 2002 haben wir in Korneuburg eine Geschäftsstelle eröffnet, 2004 dann in Wien-Stammersdorf, 2014 in Wien-Floridsdorf und Ende 2015 in Wien-Kagran im EKZ K1. Inhaber des Bestattungsunternehmens ist Günter Ried. Günter und Lebensgefährtin Uschi führen seit Jahren gemeinsam das Unternehmen und setzen sich erfolgreich für zufriedene Kunden in ihrem stetig wachsenden Unternehmen ein. Auch die beiden Söhne sind bereits im Unternehmen tätig. Oliver ist für die würdevolle Durchführung der Trauerfeiern auf den Friedhöfen unterwegs und Dominik befasst sich mit Buchhaltung und interne Belange.

Durch unsere tägliche Arbeit wissen wir, dass Angehörige bei einem Trauerfall oft überfordert sind. Neben Trauer und dem Schock des Verlustes kommen plötzlich noch viele Dinge hinzu, die erledigt werden müssen. Deshalb ist es unsere wichtigste Aufgabe, Sie von vielen sachlichen Notwendigkeiten in dieser emotional schwierigen Situation mit menschlichem Beistand und Einfühlsamkeit zu entlasten und zur Seite zu stehen.

Seit über 50 Jahren organisieren wir einfühlsam Beerdigungen nach Wunsch der Angehörigen. Als eines der wenigen "privaten" Bestattungsunternehmen in Wien sind wir auf allen Friedhöfen mit eigenem Personal tätig.

Trauerfeiern auf allen Friedhöfen in Wien und im Bezirk Korneuburg.

Seit drei Jahren engagieren wir uns für Wien und Korneuburg auch im Internet und sind Mitgestalter und ordentliche Mitglieder des Trauerportales ASPETOS. Denn Trauerhilfe und Trauerbegleitung sind für uns keine leeren Worte.

Als Trauerportal im Internet bietet ASPETOS die Möglichkeit der weltweiten Vernetzung unter Trauernden zur gegenseitigen Unterstützung. Denn in der Trauerarbeit gilt es, Verluste zu bearbeiten und der positiven Erinnerung Raum zu geben. Das Trauerportal ASPETOS will dabei Wegweiser und Hilfestellung sein.

Die fachliche Leitung des Portals obliegt der Psychologin und Philosophin Dr. Christine Pernlochner-Kügler, die seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Trauerarbeit tätig ist und mit Ihrem Team sowohl im Forum aber auch im Magazinteil die Menschen mit Rat und Tat begleitet. Trauern ohne Zeitvorgabe und in einer großen Gemeinschaft, das Internet macht es möglich. 

 

Web: trauerfeier.info, bestattungried.at